betül ulusoy

Wenn Gott vergibt – Was machen Menschen?

Ich finde, es gibt große Wörter auf der Welt. Ein ganz großes Wort ist zum Beispiel Vergebung. Daran muss ich heute viel denken, denn heute ist für viele Muslime die … Weiterlesen

1. Juni 2015 · 4 Kommentare

Meine Aufgabe ist es, alle Kopftuchträgerinnen auszusortieren!

Ich spreche auf einem bundesweiten Kongress über die Auswirkungen und Folgen von antimuslimischem Rassismus, über tätliche Übergriffe, über Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und auch auf dem Wohnungsmarkt. Dass Freunde keine … Weiterlesen

17. Mai 2015 · 15 Kommentare

5 mal zu Gott und zurück & Moses, der Coole

„Unser tägliches, fünfmaliges Gebet ist jeweils eine Himmelfahrt“, sagt er in seinem Ramadan-Vortrag im letzten Jahr. Ich halte diesen Satz für eine wunderschöne Metapher, die mir lange in Erinnerung bleibt … Weiterlesen

15. Mai 2015 · 2 Kommentare

Wir müssen alle Igel sein – Vol. I

„Ich habe das nötige Know-How und die Technik und helfe ihnen sehr gern“, erzählt er, „aber weißt du: Ich habe Angst, dass sie sich selbstständig machen, sobald ich ihnen alles … Weiterlesen

15. Mai 2015 · 10 Kommentare

Der Rock ist das Kopftuch 2.0

Der Fall der 15-jährigen Schülerin aus Frankreich, die von der Schule verwiesen wurde, weil die Schulleiterin der Meinung war, ihr Rock sei zu schwarz und zu lang und damit religiös, … Weiterlesen

11. Mai 2015 · 17 Kommentare

Traumberuf: Topmodel

In unserer Gesellschaft ist der weibliche Körper normiert. Wer als Frau etwas Wert sein möchte, muss sich diesen Vorgaben unterordnen. Nicht nur Germany’s next Topmodel gibt vor, wie frau zu … Weiterlesen

10. Mai 2015 · 8 Kommentare

Deutsche Rechtsstaatlichkeit? Vertrauen verspielt!

Am 1. Mai 2015 steht sie nachmittags an einer Bushaltestelle in Tübingen. Statt des Busses kommt ein Auto und fährt direkt auf sie zu. Sie wird einige Meter weit geschleudert, … Weiterlesen

5. Mai 2015 · 4 Kommentare

„Wer eingebildet und prahlerisch ist, den liebt Allah nicht.“ (4:34)

Ich höre ein paar mal seinen Namen in unterschiedlichen Kontexten. Von ihm wird gesagt, er sei für sein junges Alter schon sehr weit, sehr intelligent, sehr belesen. Ich freue mich … Weiterlesen

2. Mai 2015 · Ein Kommentar

Das Problem mit Vorurteilen und mein Problem mit Fatih

Wer über Vorurteile spricht, erzählt meistens von Rassismus, Diskriminierung und Vorbehalten, die andere Menschen ihm gegenüber zu Tage bringen; selten darüber, welche Ressentiments er selbst anderen Menschen gegenüber pflegt. Dabei … Weiterlesen

1. Mai 2015 · 18 Kommentare

Der Muslim muss Experte sein

Er ist quasi der einzige Muslim in seinem Jahrgang und wird dementsprechend oft befragt, wenn es um Themen geht, die scheinbar Muslime und Islam betreffen. Vor allem seine Mitschüler wollen … Weiterlesen

28. April 2015 · 6 Kommentare